Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Nachruf Alfred Kopp
von Bettina Kröppel
(Kommentare: 0)

Nachruf Alfred Kopp

Die St. Johannes Bruderschaft Niederheide trauert um ihren langjährigen Präsidenten und ihr Ehrenmitglied

 

Alfred Kopp

 

 

der am 18. Januar 2024 im Alter von 78 Jahren verstorben ist.

 

Alfred Kopp war ein Niederheider Urgestein und seine tiefe Verbundenheit zur Bruderschaft lebte er wie kaum ein anderer.

 

Alfred Kopp trat 1987 in die Bruderschaft ein und war damit 37 Jahre Mitglied unserer Bruderschaft. Er gehörte dem Offizierszug „Grün-Weiß“ als aktives Mitglied und dem Jägerzug „Memelstraße“ als passives Mitglied an.

 

Bereits von 1988-1993 war er als Beisitzer im Vorstand tätig, wurde dann 2. Schatzmeister, ehe er in den Jahren 1996 bis 2008 Schatzmeister war. Von 2008 bis 2017 führte er unsere Bruderschaft als Präsident an. Fast vier Jahrzehnte war Alfred Kopp damit im Vorstand aktiv, welchen er noch bis zuletzt als Beauftragter von Freud und Leid unterstützte.

 

Im Jahre 1991 repräsentierte er die Bruderschaft als unser Schützenkönig und wurde Bezirkskönig des Bezirksverbandes Krefeld-Willich-Meerbusch für das Schützenjahr 1991/1992.

 

Als Freund und kompetenter Ratgeber stand er seinen Nachfolgern immer mit Rat und Tat zur Seite. Für seine außerordentlichen Leistungen und sein ausgeprägtes Engagement erhielt er unterschiedliche Ehrungen. 2017 wurde er zum Ehrenmitglied unserer Bruderschaft ernannt. Außerdem erhielt er das St. Johannes Ehrenkreuz. Vom Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften wurde ihm das Schulterband zum St.-Sebastianus-Ehrenkreuz verliehen. Er war stets ein Vorbild für immensen Einsatz im Ehrenamt zum Wohle unserer Bruderschaft.

Mit Alfred Kopp verliert unsere Bruderschaft einen sehr engagierten Mitstreiter, der einen bedeutenden Teil seines Lebens der St. Johannes Bruderschaft Niederheide gewidmet hat. Diese Tugenden werden uns zeitlebens in dankbarer Erinnerung bleiben. Wir werden ihn schmerzlich vermissen.

Alfred hatte sich sehr auf das Bruderschaftsjubiläum in diesem Jahr gefreut! Wir werden ihn gedanklich in unseren Herzen mitnehmen!

Wir werden Alfred für alle Zeit ein ehrendes Andenken bewahren.

Den Hinterbliebenen, insbesondere seiner lieben Frau Karla, sprechen wir unser tiefempfundenes Mitgefühl aus.

Im Namen aller Mitglieder

 

Der Vorstand

der St. Johannes Bruderschaft Niederheide 1924 e.V.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 7 plus 1.

DER BRUDERSCHAFT BEITRETEN
AKTUELLE NEWS & BILDER
NÄCHSTE TERMINE
Copyright 2024 Johannes Bruderschaft Niederheide e.V.