Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Ausflug unserer Jungschützen - Paddeln auf der Niers
von Ralf Schiffer
(Kommentare: 0)
Aus 2020 wurde 2021, aus 2021 wird 2022.
 
Bereits seit zwei Jahren wartet unser Niederheider Königshaus, das sich rund um Uwe und Daniela Bäumges gebildet hat, auf seinen großen Auftritt.
Auch zwei unserer Jungschützenzüge gehören als Wachzüge mit zum Königshaus. 
Doch leider müssen sich alle noch etwas bis zur Feier im großen Rahmen gedulden. 
 
Aber wir wären nicht die Niederheider Jungschützen, wenn wir nicht einen Plan B in der Tasche hätten. So wurde also kurzerhand umgeplant:
Am (ausgefallenen) Schützenfest-Samstag ging es für knapp 30 unserer Mitglieder nach Grefrath, von wo aus wir über die Niers nach Wachtendonk gepaddelt sind. 
 
Bei strahlendem Sonnenschein ging es zunächst mit einer gemeinsamen Busfahrt zum Startpunkt der Tour nach Grefrath. Dort angekommen standen unsere drei großen Schlauchboote schon bereit. Auf der Paddeltour zu unserem Ziel, dem Holleshof in Wachtendonk, wurde viel gequatscht und vor allem gelacht.
Es wurden neue Bekanntschaften mit den Paddlern um uns herum geschlossen und auch für das ein oder andere Spiel am Uferrand war noch Zeit, denn wir hatten einen perfekten Hochsommertag erwischt. 
Nach ein paar Stunden und dem ein oder anderen Ruderlied hatten wir unser Ziel erreicht. Der eine oder andere spürt seine Muskeln sicher noch heute. So ging es am späten Nachmittag für uns mit dem Bus wieder zurück nach Niederheide.
 
Doch damit nicht genug:
In Niederheide angekommen haben wir uns am Abend mit weiteren Mitglieder unserer Bruderschaft im Niederheider Hof getroffen und gemeinsam den Abend ausklingen lassen.
 
Dennoch freuen wir uns alle auf das Schützenfest im kommenden Jahr unter hoffentlich „normalen“ Bedingungen.
 
Auf die Jungschützen, auf unser Königshaus, auf Niederheide!
 
(Clara Niessen)

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 5 plus 9.

DER BRUDERSCHAFT BEITRETEN
AKTUELLE NEWS & BILDER
NÄCHSTE TERMINE
Copyright 2021 Johannes Bruderschaft Niederheide e.V.