Vogelschuss 2005 "Niederheyer Jonges"

11.09.2004, 09:38 von Maren Pohl (Kommentare: 0)

Kategorien:

Nachdem wir unser Schützenfest leider ohne unseren Zugkönig Klaus Büschgens feiern mussten fand dennoch das alljährliche Schießen der „Jonges & Mädels“ im September statt, um für 2005 die neuen Zugmajestäten zu ermitteln. Um 15.00 Uhr starteten die „Mädels“ und nach einem spannenden Wettkampf unter 7 Teilnehmerinnen errang Andrea Wuttke mit dem 370. Schuss die Zugköniginnenwürde.

Danach wurden 10 „Jonges“ aktiv und hatten schon einige Zielwasser getrunken, so dass bei Matthias Falke erstmalig nach 6 Jahren bei den „Jonges“ der Vogel mit dem 198. Schuss von der Stange fiel. So können die weiteren Vorbereitungen für die Krönungsfeier der „Niederheyer Jonges“ im Frühjahr 2005 und das Schützenfest im August 2005 weitergehen, denn nach dem Schützenfest ist ja bekanntlich vor dem Schützenfest und das feiern wir das ganze Jahr.

Bericht des kommissarischen Pressewartes der „Niederheyer Jonges“ für Klaus Büschgens, Andreas Kluthausen

Zurück

Einen Kommentar schreiben