Auswärtsspiel der Schießsportabteilung

24.02.2018, 19:00 von Ralf Schiffer (Kommentare: 0)

Kategorien:

Das erste „Auswärtsspiel“ seit langem absolvierten jetzt neun Herren der Schießsportabteilung der St. Johannes Bruderschaft Niederheide 1924 e.V. Erstmals seit Jahren nahm mit ihnen wieder eine Niederheider Mannschaft an den Bezirksmeisterschaften Krefeld – Willich – Meerbusch im Schießsport teil.

 

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften, die an insgesamt fünf Tagen in Meerbusch-Osterath und Willich-Schiefbahn stattfanden, waren 139 Starter in diversen Altersklassen und in verschieden Disziplinen dabei. Dabei stellte die Niederheider Bruderschaft mit neun Teilnehmern eine der größten Mannschaften. Der erfolgreichste Niederheider Schütze, Max Koroschetz errang dabei 285 von 300 insgesamt möglichen Ringen.

 

Unterstützt wurden die Niederheider Schützen durch einen Überraschungsbesuch von Christian Schreiber, Vorsitzender der Niederheider Schießsportabteilung, und Johannes Bäumges, Präsident der Niederheider Schützen.

 

Männer und Frauen, die Interesse daran haben, den Schießsport aktiv zu betreiben, sind in der Niederheider Schießsportabteilung herzlich willkommen. Ansprechpartner ist Christian Schreiber, erreichbar per Mail unter schiessmeister@johannes-bruderschaft.de.

Zurück

Einen Kommentar schreiben