„Doppelter Kaiser“ beim Grenadierzug „Steile Brise“

19.07.2014, 18:00 (Kommentare: 0)

Kategorien:

Beim Jubiläums-Vogelschuss zum 35- jährigen Bestehen des Grenadierzuges „Steile Brise“ , errang Manfred Gribs bereits zum sechsten Mal die

Königswürde. Damit führt er - als „Doppelter Kaiser“ – alleine die Liste der Könige an, die am häufigsten den Titel „Zugkönig“ erlangen konnten.

Überreicht wurde ihm das Königssilber vom letztjährigen Zugkönig und Gründungsmitglied Martin Heep. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben