Vogelschuss "Niederheyer Jonges" 2013

28.09.2013, 20:00 von Ralf Schiffer (Kommentare: 0)

Kategorien:

Der diesjährige Vogelschuss der Niederheyer Jonges und Mädels fand am 28.09.2013 statt. Bei angenehmen Temperaturen traten zuerst die Mädels an, um die Königinnenwürde zu erlangen. In Rekordverdächtiger Zeit gelang es Stefanie „Steffi“ Bergmann mit dem 95ten Schuss den Vogel von der Stange zu holen. Sie wird folglich im nächsten Jahr das Schützenfest in Niederheide zum ersten Mal aus der Sicht einer Königin feiern können und löst damit Ihre Vorgängerin „Kaiserin Hannelore“ ab. Hierzu gratuliert Dir der Zug recht herzlich. Bei den Männern gestaltete sich der Vogelschuss zeitaufwendiger. So wurden mehr als 300 Schuss benötigt um auch das letzte Stück Holz zu Boden fallen zu sehen. Schließlich gelang es Heinz Beek, den entscheidenden Treffer zu landen und den Vogel so zur Aufgabe zu zwingen. Heinzi ist nun im Jahr 2014 ebenfalls zum ersten Mal König des Jägerzuges Niederheyer Jonges. Auch Dir gratuliert der Zug recht herzlich. Er übernimmt das Amt vom amtierenden König Harald Bombis. Wir wünschen unserem Königshaus ein feierliches Jahr 2014.

 

Jan Rademske

Zurück

Einen Kommentar schreiben