WWWK hat einen neuen Zugkönig

11.08.2012, 21:00 von Ralf Schiffer (Kommentare: 0)

Kategorien:

v.l.n.r.: Rolf Heyer, Peter Klenner, Alexander Klingspohn, Mathias Kaulen

 

 

Als unheimlich zäh erwies sich der Vogel beim diesjährigen Vogelschuss von WWWK (Wer weet watt kütt). Erst nach über 5 Stunden und mit dem 931. Schuss fiel er schließlich von der Stange.  Der neue, überglückliche König ist im Jahre 2012 Alexander Klingspohn. 

 Am Abend überreichte der scheidende Zugkönig, und zur Zeit noch amtierende Schiefbahner Schützenkönig, Frank Zlobinski seinem Nachfolger die Königskette.  Alexander ernannte Peter Klenner und Matthias Kaulen zu seinen Ministern.

 Ein rundum gelungener Ausklang im "Festsaal" des Zugkönigs 2011, Frank Zlobinski, rundete den Nachmittag ab. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben